Anleitung: So rahme ich mein Puzzle mit dem Puzzlerahmen von MIRA

Bei AllesRahmen.de finden Sie jetzt endlich exklusive Puzzlerahmen. Wir wurden von unseren Kunden immer wieder darauf angesprochen, ob es passende Bilderrahmen für Puzzles gibt. Darauf hin hat sich AllesRahmen.de mit dem Hersteller Mira zusammen gesetzt und den einzigartigen Puzzlerahmen entwickelt. Dieser ist speziell auf die Standardformate gängiger Puzzles ausgerichtet und verfügt über einige praktische Modifikationen. Die Kunststoff-Rahmen sind in 10 Farben und 6 Standardgrößen erhältlich. Sie lassen sich für neue Motive problemlos wechseln ohne das Puzzle dabei zu destrukturieren.

Das Puzzle einrahmen:

Als Unterlage zum puzzeln ist die Rückwand des Bilderrahmens ideal geeignet. Sie verfügt über 4 Aufhänger, damit die Platte solide und ohne zu wackeln aufliegt. Die Unterlage hat genau die Größe des Puzzles und kann auch zum Transport problemlos genutzt werden. Die Aufhänger schaffen zudem eine Distanz zwischen Tisch und Platte. So kann die Ungerlage auch kinderleicht gegriffen werden.

Auf das fertige Puzzle wird nun die Glasscheibe gelegt. Bei normalen Bilderrahmen müsste man nun das Puzzle über Kopf drehen und von hinten auf den Rahmen legen. Diese durchaus heikle Aktion ist nun dank des speziellen Puzzle-Rahmens nicht mehr nötig. Der Rahmen wird komfortabel seitlich über das Puzzle geschoben, denn die 4 Leisten sind an den Ecken mit praktischen Clips verbunden. Nur so ist es möglich, das empfindliche Puzzle ohne zu kleben kinderleicht und sicher einzurahmen. Zum Schluß wird die fehlende Leiste aufgeschoben und eingerastet. Fertig!

zu den Puzzle-Bilderrahmen

Highlights der Puzzlerahmen:

  • Auf der Rückwand wurden speziell 4 Auhänger montiert, damit die Platte eben aufliegt und nicht wackeln kann.
  • Somit ist die Rückwand nun die ideale und maßgeschneiderte Unterlage für Ihr Puzzle.
  • Die Arbeitsplatte ist dadurch auch leicht zu greifen und kann nun samt Puzzle problemlos im Zimmer transportiert werden.
  • Zum Einrahmen wird die Glasscheibe einfach auf das fertige Puzzle gelegt. Die Kanten sind sauber geschliffen, so dass Sie keine Verletzungen befürchen müssen.
  • Anschließend wird der Rahmen bequem seitlich über das fertige Puzzle geschoben. Damit der Puzzlerahmen genau passt, wurde extra die Anpresslippe des Profiles auf die Stärke des Puzzles erweitert.
  • Mit den praktischen Eckverbindungen werden die Leisten seitlich fixiert und das Puzzle ist fertig gerahmt.

Der Puzzle-Rahmen ist in 10 Farben für folgende Puzzle-Formate erhältlich:

  • 200/500 Teile (36×49 cm)
  • 1000 Teile (50×70 cm)
  • 1500 Teile (60×84,1 cm)
  • 2000 Teile (75×98 cm)
  • Panorama (37,5×98 cm)
  • Family (70×100 cm)

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

  • Bilderrahmen für Puzzles ()
  • Bilderrahmen für Puzzles ()
  • Menü