Let there be Love
Diese 5 Valentinsgeschenke lassen die Herzen höher schlagen

Haben Sie Schmetterlinge im Bauch?

Der 14. Februar ist eine fabelhafte Gelegenheit Ihrem Liebling zu sagen, wie wichtig er oder sie in Ihrem Leben ist. Geschenke, die Sie zum Valentinstag selbst gestalten, lassen Ihre beider Herzen höher schlagen: Sie können selbst kreativ werden und auf diese Weise Ihren persönlichen Gefühlen Ausdruck verleihen. Gleichzeitig kreieren Sie ein Unikat, das so unersetzlich wie Ihre Partnerschaft ist. Von einem persönlichen Geschenk ist Ihr Goldschatz sicher sehr gerührt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie persönliche Valentinsgeschenke ganz einfach selbst machen können und Ihre Schmetterlinge im Bauch so richtig zum Fliegen bringen.

Valentinsgeschenk „Unser erstes Date“

Wie kann man sich zum Valentinstag gratulieren? Der nächstliegende Startpunkt für die kreative Aufmerksamkeit am internationalen Tag der Verliebten ist die Erinnerung an das erste Date. Wie gefällt Ihnen diese Idee:

Rahmen Sie den Stadtplan ein, auf dem der Ort verzeichnet ist, an dem Sie sich kennengelernt oder das erste Mal romantisch verabredet haben. Markieren Sie die entsprechende Stelle auf dem Stadtplan mit einem roten Herzchensticker. Damit sich die Karte nicht im Rahmen wellt, kaschieren Sie sie vorher auf einen festen Karton auf. Um das Gesamtbild perfekt abzurunden, legen Sie vor den aufkaschierten Stadtplan noch ein Passepartout mit passendem Bildausschnitt ein. Auf der unteren Seite des Passepartout-Kartons können Sie Ihrer beider Namen mit dem Datum des Kennenlernens oder ein romantisches Zitat aufschreiben – damit würdigen Sie auf kreative Weise den Moment, in dem alles begann.

Erinnerst du dich noch?

„Lasst Blumen sprechen“ – ein klassisches Geschenk neu interpretieren

Rosen und Vergissmeinnicht – Frauen wie Männer freuen sich am Valentinstag über einen schönen Blumenstrauß. Möchten Sie den Klassiker aller Geschenkideen für Verliebte neu interpretieren? Dann wird Ihnen der Vorschlag getrocknete Blumen einzurahmen mit Sicherheit gefallen.

Inspirieren Sie sich an diesen drei Möglichkeiten, um Ihrem Ein und Alles getrocknete Blumen als stilvolles Valentinsgeschenk zu überreichen:

  • Entweder in einem Objektrahmen hinter einem Passepartout mit ovalem Bildausschnitt – hier sind die Blumen und Blätter dauerhaft geschützt.
  • Alternativ zwischen den Glasscheiben im Doppelglasrahmen, weil damit die Details der Blütenblätter besonders gut zur Geltung kommen. Sowohl mit einem Objektrahmen als auch Doppelglasrahmen schenken Sie Ihrer Herzdame oder Herzbuben nicht nur eine romantische Zimmerdekoration, sondern machen ihr oder ihm gleichzeitig ein Liebesgeständnis, das keiner großen Worte bedarf.
  • Bewahren Sie die Blumen hinter der Scheibe eines Tabletts auf, das Sie personalisieren können. Unser Rahmenhersteller Deknudt bietet ein Servierbrett an, das Sie individuell gestalten können. Das ist das perfekte Geschenk zum Valentinstag für alle Turteltäubchen, die es sich gerne bei einem Filmabend auf der Couch gemütlich machen.

 

Tipp: Lesen Sie in unserem Magazinbeitrag Blätter und Blüten richtig pressen, wie es geht.

Blumen sind eine wunderschöne Aufmerksamkeit.

Pärchenbilder kreativ einrahmen

Unser Vorschlag Nummer 3 für ein gelungenes Valentinsgeschenk kann genauso wie die gepressten Blumen und Blätter mit einem Objektrahmen umgesetzt werden. Wie rahmen Sie damit Pärchenbilder kreativ ein?

Schneiden Sie zuerst Ihre Lieblingsfotos aus gemeinsamen Urlauben, Festivalbesuchen und Feiern in Herzform aus. Je nach Größe des Objektrahmens empfehlen wir drei bis sechs Paarfotos. Anschließend benötigen Sie eine Schnur, die Sie auf der Rückseite eines Kartons oder Tonpapiers mit einem Klebeband fixieren. Die Maße des Kartons sollten den Innenmaßen des Objektrahmens entsprechen, damit er richtig in den Rahmen passt. Jetzt können Sie mittels kleiner Wäscheklammern aus Holz Ihre Pärchenbilder im Objektrahmen aufhängen.

Tipp: Kombinieren Sie Ihre Paarfotos mit herzförmigen Notizkärtchen, auf denen Sie gefühlvolle Zitate und Songtexte von Liebesliedern notieren.

Verschenken Sie 12 Überraschungen – und jeden Monat einen Moment zu zweit

Ein Bilderrahmen ist wahrlich ein Multitalent, mit dem sich die Geschenkideen für Verliebte vielseitig umsetzen lassen. Ein Leerrahmen, genauer ein Bilderrahmen ohne Bilderglas und mit Rückwand, ist das geeignete Rahmenmodell für den Vorschlag Nummer 4 „Gutscheine für 12 Überraschungen“.

Für dieses Valentinsgeschenk kleben Sie zwölf Briefumschläge auf einen festen Karton. Hier sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt: Sie können die Briefumschläge bemalen oder sie mit Stickern bekleben, auf denen Sie die Monatsnamen oder das Datum schreiben, an dem Ihr Valentinsschatz jeden einzelnen Briefumschlag öffnen darf. Jeder Briefumschlag beinhaltet einen Gutschein, womit Sie sich beide einmal im Monat zu einem Date verabreden und sich bei romantischen Momenten näherkommen, zum Beispiel bei einem Candle-Light-Dinner oder einem Kinobesuch. Wir versprechen Ihnen: Mit kleinen und großen Überraschungen färben Sie den gemeinsamen Alltag rosarot.

Der Leerrahmen, also Bilderrahmen ohne Bilderglas und mit Rückwand ist für den Liebeskalender am besten geeignet, damit Ihr geliebter Schatz die zwölf Briefumschläge öffnen kann.

Den Alltag bunter gestalten - mit 12 Überraschungsmomenten

Das erotische Würfelspiel für genussvolle Augenblicke

Dieses persönliche Valentinsgeschenk ist die perfekte Aufmerksamkeit für alle frisch verliebten Pärchen, die sich noch besser kennenlernen wollen. Aber auch Pärchen, die schon lange zusammen sind, können mit dieser kleinen Aufmerksamkeit die Funken neu entzünden. Gönnen Sie sich sechs Verwöhnmomente und kombinieren Sie sie mit dem Spaß, den ein Würfelspiel mit sich bringt. Entfachen Sie das Feuer der Leidenschaft, wenn Sie beim Würfeln einen Kuss oder Rückenmassage gewinnen und sich dabei sanft nähern.

Entdecken Sie mit dem erotischen Würfelspiel Ihre Körper und Vorlieben, genießen Sie die Intimität. Dieses Valentinsgeschenk ist genau das richtige, wenn Sie gemeinsam genussvolle Augenblicke erleben möchten, in denen Sie zu zweit in den Siebten Himmel schweben.

Bringen Sie am 14. Februar Ihre beider Herzen zum Klopfen

Was kann man seiner Freundin zum Valentinstag schenken? Wir hoffen, dass Sie mit unseren 5 Ideen eine Antwort auf diese Frage gefunden haben. Auf alle Fälle bieten unsere Vorschläge viel Gestaltungsraum für ein persönliches und kreatives Valentinsgeschenk.