Bilderrahmen der Marke Goldbuch

Bilderrahmen schmücken Schreibtisch, Kommoden und Bücherregale oder sie hängen an der Wand. Sie werden in jedem Fall Teil der Innendekoration und haben einen entscheidenden Einfluss auf die ästhetische Wirkung eines Raumes. Mit Fotografien fangen wir besondere Ereignisse oder geliebte Menschen ein, die einem auf diese Weise auch über die Zeit und den Raum hinweg nahe sein können.

Goldbuch bietet eine breite Auswahl an Bilderrahmen, spezifisch in einem kleineren Format für die perfekte Präsentation von Porträtaufnahmen, an, die in Form- und Farbgestaltung zwischen nüchtern-schlicht und trendig-ausgefallen variieren. Für jeden Geschmack ist etwas dabei, da beispielsweise auf eine Vielfalt von Materialien zurückgegriffen wird. Zur Verfügung stehen Bilderrahmen aus Holz oder MDF, aus Aluminium oder Metall, aus Kunststoff, Acryl oder Glas. Viele Modelle kombinieren zudem mehrere Materialien untereinander wie Aluminium mit Kunststoff oder Holz mit Strasssteinchen. Einzelne Rahmen werden direkt mit einem passenden Passepartout geliefert, die es beispielsweise auch ermöglichen, mehrere Bilder gleichzeitig in einem Bilderrahmen zu präsentieren. Die Formate der Rahmen wie auch der Passepartoutausschnitte entsprechen immer den üblichen Größen für Fotografien.

Abgesehen von den neutral gestalteten Bilderrahmen des Sortiments, die durch die Wahl von klassischen Farben und Formen für einen zeitlosen Glanz und die universelle Anwendung sorgen, entwickelt Goldbuch Gestaltungen, die sich an einer ganzen Palette von Themen wie Baby, Hochzeit, Liebe aber auch Vintage- oder Landhausästhetik orientieren. So erhalten die Modelle spezifische Symbole wie Herzen, Spielzeug, Ringe oder Blumen, die als Applikationen die Rahmen zieren. Es entstehen kleine Serien, die auf den eigenen Einrichtungsstil eingehen oder als Einheit genutzt werden können.

Im Angebot von Goldbuch finden sich auch Galeriebilderrahmen, die mehrere Bilder nebeneinander oder übereinander aufnehmen können. Unter den ausgefallenen Modellen gehören die Bilderrahmen bei denen die einzelnen Bildausschnitte nicht linear, sondern freier und wilder zueinander geordnet sind. Solche Rahmen haben meist eine leichte dreidimensionale Wirkung und erzielen in jedem Fall außergewöhnliche Effekte.

Sie sehen es selbst, die angebotenen Varianten an Bilderrahmen sind vielfältig und geben Raum für eine individuelle Gestaltung.