Barockrahmen sind die großen Klassiker unter den Bilderrahmen. Sie schmückten früher Kirchen und Schlösser und später auch die Wohnzimmer der wohlhabenden Menschen, die etwas auf sich hielten. Heute steht der Barockrahmen vor allem für guten Geschmack und ist immer noch ein Symbol  für das Reiche und Schöne. Deshalb sind Barockrahmen auch heute häufig noch sehr teuer, was auch daran liegt, dass sie in der Regel aus Holz gefertigt werden. Hier, in dieser Kategorie, finden Sie barocke Bilderrahmen zum guten Preis, die aus Kunststoff gefertigt werden. Das ist eine einzigartige Kombination, die einen tiefen Preis ermöglicht, während bei der Optik keine Abstriche gemacht werden müssen.

Kunststoff als Material

Kunststoff ist ein Rohmaterial, welches sich leicht formen lässt. Deshalb lassen sich auch die ausschweifend-verschnörkelten Formen der Barockrahmen gut imitieren. Barockrahmen werden normalerweise aus Holz gefertigt. Die zwei Marken, welche in dieser Kategorie vertreten sind, haben den Barockrahmen allerdings ins 21. Jahrhundert gebracht und nutzen die Vorteile des Materials Kunststoff, um den Barockrahmen für jeden erschwinglich zu machen. Beide Modelle, die Sie hier sehen, sind den Vorbildern aus Holz täuschend ähnlich und fast nur das leichte Gewicht verrät, dass es sich nicht um einen Holzrahmen handelt.

Kunststoffrahmen Tiffany

Der barock anmutende Bilderrahmen „Tiffany“ von Walther Design ist eine dezente Variante des Barockrahmens. Die Verschnörkelungen beschränken sich auf ein ästhetisch-symmetrisches Muster, welches sich über den ganzen Rahmen erstreckt. Das typisch barocke Relief des Profils ist mittelbreit und eignet sich deshalb hervorragend für Porträts in allen Größen. Die Fotoformate sind standardmäßig mit einem Aufsteller versehen, welcher es ermöglicht den Bilderrahmen auf dem Schreibtisch, der Kommode, dem Nachttisch und anderen Flächen zu Hause zu platzieren. Außerdem kann der Bilderrahmen auch problemlos im Hoch- oder Querformat verwendet werden, sodass jedes Bild darin zur Geltung kommen kann.

Barockrahmen Hertog

Auch Deknudt, eine Marke die mit ihren Designs immer wieder Pfiff beweist, bietet einen Kunststoffrahmen an, der optisch stark an die Gestaltungskonventionen des Barock angelehnt ist. Die feinen Schnörkel kommen auf dem breiten Profil von 4,2 cm hervorragend zur Geltung. Nicht nur ein klassisches Gold oder Silber wird in der Farbauswahl angeboten. Sie haben auch die Möglichkeit sich für eine andere Farbe zu entscheiden, wodurch der barockrahmen eine interessante Ästhetik erhalten kann. Entscheiden Sie sich zum Beispiel für die Farbe Schwarz, kann der Barockrahmen gotisch wirken. Wählen Sie Weiß, erhält der ganze Bilderrahmen eine unglaubliche Leichtigkeit in der Optik, die sich mit jedem Foto und in jedem Raum elegant präsentiert.