Eck-Bilderrahmen für die Wand

Die Idee zu diesem ungewöhnlich phantasievollen Rahmen der Berliner Firma Artvera wurde in einer Kooperation mit dem schwäbischen Hersteller MIRA umgesetzt.

Dieser kreative Rahmen bietet Ihnen die Möglichkeit auch die Innen- und Außenecken ihrer Wohnung einfallsreich und effektvoll zu gestalten. Das Bildglas liegt an der Innenkante rahmenlos aneinander, sodass die Bilder nicht unterbrochen werden. So können Fotografien oder auch Kunstdrucke einzeln in einem 90 Grad Winkel eingerahmt werden, um eine geniale Wirkung zu erzielen. Doch auch zwei separate Bilder können in eine reizvolle Beziehung zueinander gesetzt werden.

In Privaträumen entsteht ein wirkungsvolles Wohnflair. Doch auch in Büroräumen, Arztpraxen oder Restaurants bietet dieser Rahmen viele außergewöhnliche und individuelle Gestaltungsmöglichkeiten und Einsatzbereiche. Professionelle Informationen können gleichzeitig mit darstellenden Bildern verbunden werden. Lediglich der Phantasie wird hier nahezu kein Rahmen gesetzt.

Der klassische Holzrahmen ist in zwei Profilbreiten und vier Farben erhältlich. Eine hochwertige und liebevolle Herstellung in Deutschland bietet zudem die Möglichkeit in den Maßen und Glasausführungen auf Wunsch zu variieren. Klickverbindungen gewähren die gebotene Stabilität. Die Handhabung ist praktisch gestaltet, die Bilder können einzeln eingesetzt werden. Ein Aufhänger an der Rückseite des Bilderrahmens gewährleistet eine komplikationsfreie und sichere Hängung.