Galerierahmen für mehrere Fotos

Galerierahmen

Sie können sich nicht entscheiden, welches Ihr Lieblingsbild ist? Dann sind unsere Galerierahmen mit Mehrfach-Passepartout die Lösung. In unserem Sortiment finden Sie Galerierahmen, die für das Einrahmen von zwei bis über zwanzig Bilder gleichzeitig geeignet sind. Und: Es muss nicht immer standardmäßig ein Bilderrahmen mit Mehrfach-Passepartout sein. Schmücken Sie Ihre Wand mit einem lässigen Collagerahmen. Oder peppen Sie das Kinderzimmer mit einem fröhlichen Motiv-Passepartout auf. Das ist aber noch nicht alles: Viele überraschende Multirahmen warten schon darauf, von Ihnen entdeckt zu werden- Deko-Ideen inklusive. Einfach weiterlesen...

Häufige Fragen zu Galerierahmen

Ja, das können Sie. Diesen Wunsch erfüllen Ihnen vier unserer Hersteller: Sehen Sie sich zum Beispiel bei den Galerie-Passepartouts von Walther Design und Nielsen Design um. Walther Design bietet Multi-Passepartouts für sieben verschiedene Bilder an, während Nielsen Passepartouts von zwei bis sieben Bildausschnitte gleichzeitig im Angebot hat. Auf Nachfrage können Sie die Mehrfach-Passepartouts der Galerierahmen von Mira auch ohne Rahmen bestellen. Hier wartet eine große Auswahl auf Sie.

Ja, die gibt es. Der deutsche Rahmenhersteller Mira bietet Passepartouts in einer großen Farbpalette an. Die Galerierahmen werden auf unserer Seite zwar mit weißen Passepartouts präsentiert. Aber selbstverständlich können Sie aus allen im Sortiment vorhandenen Farben auswählen. Bitte geben Sie bei der Bestellung Ihres Mira-Rahmens bezüglich der Wunschfarbe eine kurze Bemerkung im Warenkorb an.

Leider führen wir keine Galerierahmen nach Maß. Wenn Sie mehrere Bilder in Sondermaßen gleichzeitig präsentieren möchten, schlagen wir Ihnen die Wandgalerie als kreative Lösung vor. Die einzelnen Bilderrahmen lassen wir für Sie maßanfertigen. Als die günstigere Variante empfehlen wir Ihnen, Passepartouts mit individuellem Bildausschnitt und dem Außenmaß in Standardgröße zu bestellen.

Benutzen Sie unseren Filter Anzahl Bilder und wählen Sie die Option Mehr als 10. Die Hersteller Deknudt und Euratio bieten Collagerahmen an, mit denen Sie über zwanzig Bilder gleichzeitig einrahmen können. Der klassische Galerierahmen mit Mehrfach-Passepartout liegt in einer größeren Auswahl unter 10 Bildern vor.

Endlich einrahmen

Liegen auf Ihrem Handy- und Computerspeicher auch so viele vergessene Bilder? Obwohl Sie in dem Moment, als Sie sie geschossen haben, dachten: „Das ist ein Moment für die Ewigkeit!“ Oder ist Ihnen auch dieses Szenario nur zu gut bekannt? Seit Jahren sammeln Sie Urlaubsfotos und Familienfotos unsortiert in Kartons und Schubladen. Mit dem festen Glauben: Morgen klebe ich die Fotos in ein Fotoalbum. Morgen rahme ich die schönsten Bilder ein und hänge sie auf. Was du heute kannst besorgen… Wir möchten Sie anregen, Ihre tollen Fotos endlich an die Wand zu bringen. Der Galerierahmen ist immer die richtige Lösung, wenn Sie mehrere Bilder gleichzeitig einrahmen möchten. Es handelt sich um einen Bilderrahmen mit Passepartout-Karton, der mehrere Bildausschnitte hat. Damit Ihre Bilder endlich gesehen werden und der Stapel loser Bilder kleiner wird.

Kreativ einrahmen

Mit einem Galerierahmen können Sie kreativ und persönlich einrahmen. Entscheiden Sie sich für ein Thema, zum Beispiel der gemeinsame Urlaub aus dem letzten Jahr, das Hobby oder die Familie. Werden Sie kreativ und kombinieren Sie die Fotos mit passenden Zeichnungen, Eintrittskarten, Gedichten oder Liedtexten. Übrigens müssen es für Ihre persönliche Bildergalerie nicht immer rechteckige Bildausschnitte sein. Der deutsche Rahmenbauer Mira hat auch Galerierahmen mit Mehrfach-Passepartouts im Sortiment, die mit ihren ovalen und herzförmigen Bildausschnitten hervorstechen. Die farbenfrohen Themen- und Motivpassepartouts von FDM in unterschiedlichen Formen wie Erdbeeren, Elefanten oder Kaffeetassen dekorieren das Zuhause auf humorvolle Art. Für das Kinderzimmer zuhause, das Klassenzimmer und für den Kindergarten haben wir einen besonderen Galerierahmen auf Lager: das Rahmenpuzzle von CountryLiving.

Bilderrahmen mit Mehrfach-Passepartout

Einer für alle, alle für einen: Klassische Galerierahmen sind mit einem Mehrfach-Passepartout ausgestattet. Ein Passepartout trägt maßgeblich zum Schutz des Bildes bei. Die Kartonstärke beträgt etwa zwei Millimeter und sorgt für eine Trennung zwischen Bilderglas und Bild. Damit verhindern Sie, dass Farbe und Papier gegen das Bilderglas gedrückt werden und daran haften bleiben. Je nach Papierqualität schützt das Passepartout auch vor UV-Strahlung. Galerierahmen aus Holz und im skandinavischen Less Is More finden Sie bei artvera. Oder darf es ein Rahmenprofil mit Hohlkehle für Ihre Wohnung im klassischen Chic sein? Bei Mira werden Sie fündig. Neben der Schutzfunktion erfüllt ein Passepartout auch einen ästhetischen Zweck. Bei Passepartouts mit Schrägschnittkante ist der Übergang zwischen Einleger und Bild weniger abrupt. Zudem wirkt das Bild räumlicher. Die Galerierahmen der Marke Multiframes rücken mit ihren Schrägschnitt-Passepartouts Ihre Fotos ins rechte Licht. Aus eins mach zwei: der Rahmenhersteller Deknudt stattet einige seiner Galerierahmen mit Doppel-Passepartouts aus. Die zweifache Innenkante wirkt besonders hochwertig und elegant.

Für mehr als 10 Bilder: Collagerahmen

Kahle Wände einfach schmücken: Ein Collagerahmen besteht aus mehreren kleinen Rahmen, die aneinander befestigt sind. Das verleiht diesem Rahmentyp einen lässigen Charme, der die Wohlfühl-Atmosphäre im Zimmer unterstreicht. Collagerahmen haben auch einen praktischen Vorteil. Sie eignen sich besonders gut, wenn Sie mehr als zehn Bilder gleichzeitig einrahmen wollen. Probieren Sie unseren Filter Mehr als 10 Bilder aus und machen Sie sich ein Bild von unseren großen Collagerahmen. Erinnerungen schenken: Mit den Collagerahmen schmücken Sie nicht nur, sondern schenken auch kreativ. Die 3D-Galerierahmen von Multiframes gibt es in vielen verschiedenen Farben. Die Collagerahmen von Hama sind mit Schriftzügen verziert.

Deko-Ideen Galerierahmen

Die Fotogalerie mit Schwarz-Weiß-Fotografien ist einfach in der Umsetzung und dennoch wirkungsvoll. Wählen Sie dafür entsprechend schwarze oder weiße Bilderrahmenleisten, je nach dem, welchen Effekt Sie erzielen möchten. Der schwarze Galerierahmen verleiht Ihren Fotografien mehr Klarheit, wohingegen weiße Leisten den Kontrast mildern. Bei hochwertig eingerichteten Innenräume sorgt ein zurückhaltender Goldglanz auf der Innenkante der Leisten für das gewisse Extra.