Die perfekte Rahmung: 30x40-Bilderrahmen

Ein gutes Bild sagt mehr als tausend Worte. Ein passender Rahmen rundet das Bild ab und inszeniert es stimmig und eindrucksvoll. Wie finden Sie den perfekten Rahmen für Ihr 30x40-Bild? Schauen Sie sich in unserem Sortiment um und nutzen Sie die Filtermöglichkeiten für Rahmentypen, Lieferanten, Farben und Materialien. Damit finden Sie noch schneller den richtigen Rahmen für ihr Bild.

Lassen Sie sich von unserer Expertise überzeugen und finden Sie den passenden 30x40-Rahmen für Ihr Kunstwerk! Einfach weiterlesen...

Häufige Fragen zu Bilderrahmen 30 x 40

Berücksichtigen Sie die Größe des Passepartout, wenn Sie Ihren Rahmen damit individualisieren möchten. Beachten Sie, dass ein Rahmen immer etwas größer sein sollte als das Bild selbst, um es optimal in Szene zu setzen. Eine Faustregel ist es, etwa 1–2 cm Platz zwischen Bild und Rahmen zu lassen.

Grundsätzlich ist es möglich, einen Bilderrahmen ohne Glas zu verwenden. Es handelt sich um die Bestelloption Leerrahmen (ohne Bilderglas mit Rahmenrückwand). Allerdings sollten Sie bedenken, dass das Bild dann nicht vor Staub oder Beschädigungen geschützt ist.

Bilderrahmen in der Größe 30 x 40 eignen sich besonders gut für kleine bis mittelgroße Bilder, wie Familienfotos und Porträts. Auch Kunstwerke, Poster oder Drucke präsentieren sich in dieser Größe auf beeindruckende Art und Weise.

Ein schwarzer oder weißer Rahmen wirkt elegant und zeitlos, während (mehr-)farbige Rahmen ein lebendiges bis hin kreatives Ambiente schaffen. Auch eine passende Farbkombination zum Bild selbst ist ein gutes Entscheidungskriterium für die Farbe. Fällt Ihnen die Entscheidung weiterhin schwer, ist die Betrachtung einer Farbkombination mit Ihren Möbeln und Accessoires im Raum eine weitere Hilfe.

Auswahlkriterien für Bilderrahmen im 30x40-Format

Bei der Wahl eines passenden Bilderrahmens sollten Sie einige Auswahlkriterien beachten. Die Größe entfällt, da Sie sich bereits auf 30 x 40 cm festgelegt haben. Passen Sie das Material an Ihr Bild, Foto bzw. Kunstwerk an.

Beispiele für Anwendungsmöglichkeiten finden Sie weiter unten im Text. Die Farbe des Rahmens spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Nehmen Sie sich bei der Wahl Ihres Bilderrahmens also genug Zeit! Sie werden sehen, dass es sich lohnt.

Wichtige Faktoren für den passenden 30x40-Rahmen

Unabhängig von der Größe gibt es eine Vielzahl an Materialien und Farben für Bilderrahmen. Im Folgenden finden Sie detaillierte Informationen zu den einzelnen Charakteristika für Ihren persönlichen Bilderrahmen.

Die passende Farbe finden

Beige, Natur und Eiche eignen sich gut für einen natürlichen Look. Bunte Rahmen erschaffen ein kreatives und lebendiges Ambiente. Schwarz, Silber und Weiß sind diskret und zeitlos und passen deshalb zu vielen verschiedenen Einrichtungsstilen.

Das passende Glas wählen

Acrylglas ist eine leichtere und bruchsichere Alternative zu normalem Glas (auch Standardglas genannt), das mit Fensterglas vergleichbar ist. Antireflexglas ist besonders geeignet, wenn Sie das Bild in einem Bereich mit hellem Licht platzieren, weil es störende Lichtreflexionen reduziert. Spezial-Bilderglas (auch Museumsglas genannt) ist ein Antireflexglas, das zudem UV-Strahlen filtert. Somit schützt es das Bild zuverlässig vor dem Ausbleichen.

Was sind Passepartouts und brauche ich das?

Passepartouts gibt es in vielen verschiedenen Farben, Größen, Kartonstärken und Oberflächenstrukturen. Damit können Sie Ihr Bild perfekt an den Rahmen anpassen und individualisieren. Ein Passepartout vergrößert das Bild optisch und verleiht ihm mehr Tiefe. Außerdem schützt es Ihr Bild vor UV-Strahlung und Feuchtigkeit.

Für welche Bilder eignet sich das 30x40-Format am besten?

Das 30 x 40-Rahmenformat gehört zu den beliebtesten Bildformaten. Dementsprechend ist es immer erhältlich – bei den Fotostationen in diversen Drogeriemärkten ebenso wie beim Fotografen. Neben Fotos in 30 x 40 cm hat der Rahmen in der entsprechenden Größe viele Einsatzmöglichkeiten, weil in dem mittelgroßen Format Bilder weder zu groß noch zu klein wirken. Ideal ist solch ein Rahmen für Porträts, Landschaftsbilder und für Familienfotos.

Anwendungsbeispiele für Bilderrahmen in 30x40

Wohnzimmer

Nutzen Sie einen Bilderrahmen in 30x40 im Wohnzimmer als Wanddekoration. Familienfotos und Porträts kommen in diesem Format besonders gut zur Geltung.

Bilder in 30x40 im Schlafzimmer aufhängen

Romantische Fotos, Landschaftsbilder oder abstrakte Kunst sind perfekt für das Schlafzimmer. Eine kalligrafische Schrift oder ein Zitat passt ebenfalls perfekt zu diesem Rahmenformat.

Bringen Sie den Rahmen an die Küchenwand

Wie wäre es mit einem gerahmten Kochrezept oder einem kulinarischen Kunstwerk? Ein Rahmen in natürlichen Holzfarben oder einem frischen Grün passt perfekt zur Kücheneinrichtung.

Dekorieren Sie Ihr Arbeitszimmer

Das Arbeitszimmer enthält häufig Dokumente wie Zertifikate, Diplome oder Urkunden. Heben Sie diese Dokumente mit einem eleganten Bilderrahmen hervor. Eingerahmte Motivationszitate und inspirierende Bilder gehören inzwischen zum Standard, wenn Sie eine fruchtbare Arbeitsatmosphäre schaffen wollen.

Die 5 beliebtesten Rahmenarten für das 30x40-Format

  • Holzrahmen: Eine klassische Wahl, die eine warme und natürliche Ausstrahlung hat. Holzrahmen gibt es in vielen verschiedenen Farben und Profilbreiten. Außerdem sind sie robust und langlebig.
  • Alurahmen: Alurahmen sind leicht, stabil und modern. Sie sind in verschiedenen Farben und Profilbreiten erhältlich und passen perfekt zu moderner Kunst oder Fotografie. Als robuste Wechselrahmen eignen sich gut für Ausstellungen.
  • Kunststoffrahmen: Kunststoffrahmen sind eine erschwingliche Alternative, die Sie in vielen verschiedenen Farben und Profilbreiten kaufen können. Sie sind leicht an Gewicht und einfach zu handhaben.
  • Cliprahmen: Cliprahmen sind eine einfache und schnelle Variante, um ein Bild oder Poster zu rahmen. Kunststoff- oder Metallklammern, halten die Rückwand, das Bild und Glas fest an Ort und Stelle.
  • Schattenfugenrahmen: Leinwände und Kunstwerke auf Bildplatten, die Sie in Schattenfugenrahmen montieren, erhalten durch die sie umlaufende Schattenfuge einen Schwebeeffekt. Dieser außergewöhnliche Rahmentyp bringt den Flair von New Yorker Kunstateliers in Ihre Wohnung.

Die 3 besten Marken für 30x40-Bilderrahmen

Nielsen Design

Nielsen Design ist ein US-amerikanisches Unternehmen, das sich auf die Produktion von Bilderrahmen spezialisiert hat. Die Produkte zeichnen sich durch eine hohe Qualität und eine große Auswahl an Farben und Materialien aus.

Larson-Juhl

Larson-Juhl ist ein international führender Hersteller von hochwertigen Bilderrahmen. Das Unternehmen legt großen Wert auf die Qualität und die Nachhaltigkeit seiner Produkte. Wir haben eine große Auswahl an Bilderrahmen, von schlichten Holzrahmen hin zu aufwendig verzierten Barockrahmen dieses Herstellers.

DEHA Design

DEHA Design ist ein Unternehmen mit Sitz in Deutschland, das seit mehr als 30 Jahren Bilderrahmen herstellt. Die Produkte von DEHA Design zeichnen sich durch eine hohe Qualität und eine große Auswahl an Farben und Materialien aus.