850.000 Artikel von 42 Marken
Service: (030) 23 59 490 81

Bis Sonntag 10% auf DEHA Bilderrahmen   

Bilderrahmen 40x40: Harmonie für Ihr Zuhause

Quadratische Bilderrahmen in 40x40 wirken aufgrund des gleich langen Seitenverhältnisses besonders harmonisch und unterstützen eine ausgeglichene Wohn- und Arbeitsatmosphäre. Bilder, Fotos und Kunstwerke treten so ruhig und symmetrisch in Erscheinung.

Die 40x40-Rahmen können sowohl Ihre Wohnung schmücken und eignen sich zudem perfekt als ein persönliches Geschenk an Ihre Liebsten. Auf AllesRahmen.de finden Sie eine große Vielfalt an quadratischen Bilderrahmen in vielen unterschiedlichen Formaten und Ausführungen, die von knallig bunten Farben über klassische Gestaltungen bis hin zu modernen Designs reichen. Jetzt weiterlesen...

FAQs zum Thema 40x40-Bilderrahmen

Ja, für 40x40-Rahmen gibt es Passepartouts. Sie sind stilvoll und lenken den Fokus auf das eingerahmte Bild. Bestellen Sie das Passepartout in Außenformat 40x40.

Die gängigsten Materialien für 40x40-Fotorahmen sind Holz, Aluminium und Kunststoff. Jedes Material hat seine eigenen Vorzüge und verleiht Ihrem Bild eine besondere Optik und Haptik.

Die Pflege hängt vom jeweiligen Material ab. Grundsätzlich reicht es, den Rahmen regelmäßig mit einem trockenen, weichen Tuch abzuwischen. Benutzen Sie bei stärkeren Verschmutzungen ein leicht angefeuchtetes Tuch und milde Reinigungsmittel.

Quadratischen 40x40 Bilderrahmen – vielseitig und harmonisch

Quadratische Bilderrahmen in 40x40 bieten zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten und fügen sich in der Regel harmonisch in unterschiedliche Arrangements ein. Das hat gleich mehrere Vorteile: Ändern Sie beispielsweise Ihr Mobiliar oder gestalten Sie Ihre Wandhängung nachträglich neu, finden quadratische Bilderrahmen darin schnell wieder Platz. Möchten Sie zudem ein Bild nachträglich austauchen, müssen Sie sich keine Gedanken über das passende Format beziehungsweise eine Quer- oder Längshängung machen: Jedes Bild im Format 40x40 passt in jeden 40x40-Rahmen und kann flexibel ausgetauscht werden.

Um eine besonders harmonische Wandgestaltung zu kreieren, können Sie  mehrere 40x40-Bilderrahmen nebeneinander oder untereinander anordnen. Am besten verwenden Sie dafür Fotos oder Bilder, die einem einheitlichen Thema entsprechen.

AllesRahmen.de-Tipp: Für gewerbliche Räume, wie beispielsweise Büros oder Ladengeschäfte, eignen sich 40x40-Rahmen besonders gut für Firmenlogos, Produktfotos oder Stimmungsbilder.

40x40-Bilderrahmen mit Passepartout

Fällt Ihr Bild kleiner als 40x40 aus oder möchten Sie die Blicke ausschließlich auf das Bild lenken? Dann können Sie sich für einen Bilderrahmen mit Passepartout-Ausschnitt entscheiden. Ein Passepartout erzeugt einen Abstand zwischen dem Bild und dem Bilderrahmen und lässt das Kunstwerk so atmen.

Die perfekte Ergänzung für Galeriewände

40x40-Rahmen eignen sich besonders für schöne Wandgalerien. Hier bietet es sich an, mit verschiedenen Größen und zu spielen und sie zu einem harmonischen Ganzen zu arrangieren. Akzente auf besonders schöne Aufnahmen lassen sich zusätzlich mit auffälligen Farben oder einem besonderen Material setzen.

Beispielsweise können Sie eine Reihe von 40x40-Rahmen in regelmäßigen Abständen anordnen und diese mit größeren oder kleineren Rahmen ergänzen. Eine weitere Möglichkeit ist es, die 40x40-Bilderrahmen in einem asymmetrischen Muster anzuordnen, um Bewegung und Dynamik auf der Galeriewand zu erzeugen.

Rahmungstechniken für 40x40-Bilderrahmen

Schattenfugen erzeugen einen kleinen Abstand zwischen Bild und Rahmen. Dadurch entsteht ein optischer Schatten, der das Kunstwerk hervorhebt und einen Schwebeeffekt erzeugt. Passepartouts verleihen Ihrem Bild Eleganz und schaffen einen ansprechenden Kontrast zwischen Bild und Rahmen.

40x40-Rahmen aufhängen: So geht’s

In der Regel sind 40x40-Bilderrahmen leicht und lassen sich daher unkompliziert aufhängen. Mittels Schrauben und an der Rückseite des Rahmens angebrachten Haken lassen sich die Bilderrahmen schnell und sicher an der Wand montieren. Sowohl Zackenaufhänger als auch eine Bildaufhängung mit einer Galerieschiene sorgen für ein unkompliziertes Anbringen eines 40x40-Bilderrahmens an der Wand.

AllesRahmen.de-Tipp: Achten Sie bei der Montage stets darauf, dass Sie Ihre Rahmen gerade ausrichten und mit der für die jeweilige Wand geeigneten Schrauben und Dübel befestigen.

Beliebte quadratische Rahmentypen im 40x40-Format

Zu den beliebten quadratischen Rahmentypen im Format 40x40 auf AllesRahmen.de gehören Aluminiumrahmen, Cliprahmen, Distanzrahmen und Holzrahmen. Bei uns finden Sie eine Vielzahl an Farben und Oberflächen, die sich perfekt in Ihr individuelles Raumkonzept integrieren.

Aluminiumrahmen haben den Vorteil, dass sie besonders leicht und stabil sind und sich gut in moderne Wohneinrichtungen integrieren.

Cliprahmen sind rahmenlose Bilderrahmen. Sie bestehen aus einer Glasscheibe und einer Rückwand, die durch kleine Metallclips oder Magnete zusammengehalten werden. Eingerahmt in einem Cliprahmen wirkt Ihr Bild schlicht und minimalistisch. Zudem verringert sich aufgrund der vergleichsweise leichten Materialien das Tragegewicht.

Distanzrahmen verfügen über spezielle Distanzleisten zwischen dem Glas und dem Bild. Der Abstand sorgt für eine aufregende Tiefenwirkung. Zum Teil lässt sich eine Distanz bis zu mehreren cm erzeugen. So können sie auch einzelne Gegenstände einrahmen.

Fazit: Fotorahmen 40x40

Fotorahmen im 40x40 besitzen einen besonders dekorativen Charakter und eignen sich hervorragend für Kunstwerke, Grafiken, Skizzen und die eigenen Lieblingsfotos. Aufgrund der harmonischen Wirkung sind Ihnen auch bei Wandgalerien und neu dekorierten Wohneinrichtungen keine Grenzen gesetzt. Bei AllesRahmen.de finden Sie eine große Auswahl an quadratischen Bilderrahmen der Maße 40x40 cm in vielen verschiedenen Farben, Materialien und Stilen.