Cliprahmen: Rahmenlose Bildhalter

Die sogenannten "Cliprahmen" oder "rahmenlosen Bildhalter" sind schlichte Glas-Bilderrahmen ohne Rahmen. Das bedeutet, dass sie ohne Bildleisten auskommen: Das Glas des Rahmens wird mit Hilfe von Cliphalterungen an der Rückwand befestigt, die den Cliprahmen zu ihrem Namen verhalfen. Ihre Vielseitigkeit und unkomplizierte Handhabung machen sie zu einem der beliebtesten Rahmentypen unter unseren preisbewussten Kunden, auch als Wechselrahmen. Bei uns finden Sie außerdem mit den Quadro Leistenpaaren ein passendes Ergänzungsset, mit dem Sie Ihren Cliprahmen zu einem vollwertigen Alurahmen umgestalten können.

Dezente Bildpräsentation, einfacher Bildwechsel

Die fehlenden Bildleisten der Cliprahmen sorgen dafür, dass das Augenmerk des Betrachters vollkommen auf das Bild gerichtet wird. Der Rahmen selbst wird kaum wahrgenommen, er erscheint fast unsichtbar. Das Clipsystem der rahmenlosen Bildhalter ermöglicht zudem den unkomplizierten Bildwechsel, als Wechselrahmen sind sie daher eine gute Wahl.

Kunden, die auf der Suche nach einem günstigen Bilderrahmen für die Präsentation ihrer Fotos oder einfacher Bilder sind, finden in der großen Auswahl an Cliprahmen eine gute Lösung. Hobbyfotografen schätzen sie als preiswerte Alternative zu kostspieligeren Rahmen mit Acrylglas und Alu-Dibond-Platten. Doch auch für den gewerblichen Einsatz sind die rahmenlosen Bildhalter optimal geeignet: So schützen Sie auch eine große Anzahl an Bildern in Ihren Geschäftsräumen zuverlässig vor Staub und Schmutz, und das zu einem unschlagbar günstigen Preis!

Cliprahmen als Maßanfertigung

Ein Nachteil der rahmenlosen Bildhalter lag bis vor kurzem darin, dass sie überwiegend nur in Standardformaten erhältlich waren. Maßanfertigungen waren nicht möglich, da die ungeschliffenen Kanten des zugeschnittenen Rahmens ein hohes Verletzungsrisiko bargen. Der namhafte Rahmenhersteller Mira begegnete dieser Schwierigkeit mit einer neu entwickelten Maschine, die es ermöglicht, das Glas auf Wunschgröße zu beschneiden und dabei einen perfekt geschliffenen Glasrand zu erhalten.

Cliprahmen mit bruchsicherem Acrylglas können Sie sogar bis zu einem Format von 100 x 60 cm in Ihren Wunschmaßen bestellen. So sind Sie auch mit den „Bilderrahmen ohne Rahmen“ flexibel und können ihn millimetergenau an Ihre Bildmaße anpassen.

Vom Clip- zum Alurahmen mit wenig Aufwand

Trotz ihrer Beliebtheit sind die rahmenlosen Bildhalter manchmal nach gewisser Zeit nicht mehr die beste Wahl, etwa bei einer Neugestaltung der Räume und Dekorationen. Ein vollständiger Austausch der Cliprahmen ist jedoch nicht unbedingt notwendig, denn dank ergänzender Bilderrahmenleisten Quadro aus Aluminium lassen sich die einfachen Glasrahmen mühelos in einen stilvollen Alurahmen umwandeln. Sie sind hierbei nicht auf das klassische Silbergrau beschränkt: Die vielen verschiedenen Farben der Leisten erlauben eine individuelle, an Ihr Bild angepasste Rahmung.

Die stabilen Aluminiumleisten Quadro können maßgefertigt geliefert werden und ermöglichen Ihnen damit eine Rahmung fast aller Bildformate mit Seitenlängen zwischen 10 und 300cm. Besonders Galeristen und Künstler profitieren von der Flexibilität einer Maßanfertigung, die passgenau auch an Spezialformate angepasst werden kann.

Unser Video zeigt Ihnen, wie einfach Sie Ihre Cliprahmen oder Platten in einen Alurahmen fassen können:

Wenn Sie auf der Suche nach einer preisgünstigen und schlichten Lösung für die Rahmung Ihrer Bilder sind, finden Sie in unserem großen Sortiment an rahmenlosen Bildhaltern zahlreiche Modelle von Markenherstellern, beispielsweise die günstigen Cliprahmen von Mira, Walther, Hama oder FDM oder Premium-Cliprahmen von Roggenkamp für den gehobenen Anspruch.