Passepartouts selber schneiden

Passepartouts schneiden: Das können Sie auch!

Passepartouts sind eine ideale und empfehlenswerte Ergänzung für Ihr gerahmtes Bild. Hierbei handelt es sich um einen speziellen, meist farbigen und leicht strukturierten Karton, der das Bild umrahmt. Hierdurch wird die Betrachtung von dem Bilderrahmen auf das Kunstwerk gerichtet. Der Ausschnitt kann hier auch etwas höher gewählt werden, um die ästhetische Mitte zu treffen.

In dieser Video-Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie mit gängigen Passepartoutschneidern Ihr individuelles Passepartout schneiden können.

Wenn Sie ein paar Tipps beachten, dann ist das Schneiden nicht sonderlich schwer. Das Wichtigste, was Sie zum Schneiden eines Schrägschnittpassepartouts brauchen, ist ein Passepartoutschneider mit angewinkelter Klinge, einen säurefreien Passepartoutkarton, Utensilien zum Anzeichen und ein festes Lineal. Dann kann es auf einer festen Unterlage losgehen!

Vorteile von Passepartouts

  • Bessere ästhetisch Wirkung des Bildes durch Distanz zwischen Bild und Rahmen.
  • Schutz des Bildes: Das Glas liegt nicht direkt auf dem Kunstwerk, welches hierdurch geschützt wird. Ausdünstungen aus dem Rahmenholz werden vom Bild ferngehalten und Schadstoffe werden gebunden.
  • Bei Hochglanzfotos werden Newtonsche Ringe vermieden.
  • Bilder mit krummen Formaten könnten dank Passepartouts ein größere Standardrahmen eingerahmt werden.
  • Je nach Passepartoutstärke entsteht eine gewisse Tiefenwirkung.

 

Fertige Passepartouts online bestellen

Selbstverständlich können Sie Passepartouts auch online bestellen. Hier haben Sie eine große Farbauswahl verschiedener Marken. Sie können sog. Fertigpassepartouts in Standardformaten bestellen, aber auch Passepartouts mit individuellen Innen- und Außenmaßen. Auf Anfrage fertigen viele Hersteller auch Passepartouts mit mehreren Ausschnitten. Bei den gängigen Passepartouts handelt es sich meist um ca. 1,4 mm starke Kartons mit einem weißen Kern, den man an der 45° Schrägschnittkannte zum Bild sehen kann.

Tipp zum Bestellen individueller Passepartouts

Beachten Sie, dass die Ausschnitte bei allen Standardpassepartouts ca. 0,5 cm kleiner sind als angegeben. Das ist nötig, damit das Bild nicht vorne "herausfällt". Bei Maßanfertigungen schneiden die Hersteller den Ausschnitt immer exakt nach Ihren Angaben. Bitte beachten Sie also, dass Sie Ihren individuellen Ausschnitt immer etwas kleiner als Ihr Bildformat angeben.