850.000 Artikel von 42 Marken
Service: (030) 23 59 490 81

Bis Sonntag 10% auf DEHA Bilderrahmen   

Forex®-Bildplatten und Alu-Dibond rahmen und aufhängen

Noch schöner mit Rahmen: Forex®-Platten und Bilder auf Alu-Dibond

Fotos und Bilder wirken besonders hochwertig, wenn sie auf Bildplatten wie Alu-Dibond, MDF- bzw. Holzplatten und Hartschaumplatten wie Forex® gedruckt sind. Noch besser kommen die Bilddrucke in einem Bilderrahmen zur Geltung, zum Beispiel in einem Schattenfugenrahmen.

In diesem Beitrag stellen wir Ihnen einen besonders praktischen Rahmen vor, der eigens für Bildplatten entwickelt wurde. Wir zeigen Ihnen, wie Sie damit eine Alu-Dibond-Platte und einen Bilddruck auf Forex® einrahmen. Anschließend erklären wir Ihnen, wie Sie die Bilder damit an der Wand aufhängen.

Jetzt die Schattenfugenrahmen von mira stöbern

Erklärvideo „Alu-Dibond und Forex®-Platten einrahmen“

Möchten Sie sich vorab etwas Inspiration von unserem AllesRahmen-Team holen? Wir zeigen, wie Sie Bilder auf Alu-Dibond und Forex®-Platten einrahmen können! Schauen Sie sich jetzt das Video an:

Alu-Dibond – was ist das?

Alu-Dibond sind Bildplatten aus Aluminium, meist handelt es sich um Verbundplatten aus Kunststoff und Aluminium, also Platten, die aus einem leichten Kunststoffkern und einer Aluminiumdeckschicht auf Vorder- und Rückseite bestehen. Die vordere Aluminiumdeckschicht kann bedruckt werden.

Im Bereich des Interior Designs sind Dicken zwischen 2 mm und 6 mm am beliebtesten.

Außerdem haben Alu-Dibond-Platten den Vorteil, dass sie recht UV- und witterungsbeständig sind. Aus diesem Grund eignen sie sich sehr gut für Außenwerbung und können die Wände in Räumen mit höherer Luftfeuchtigkeit besser schmücken als Bilder auf Papier und Textilien.

Was sind Forex®-Bildplatten?

Forex® ist ein geschützter Begriff, der Hartschaumplatten aus PVC benennt. Diese Kunststoffplatten sind weiß und haben eine sehr feine Oberfläche, weshalb sie besonders gut zum Bedrucken von Bildern geeignet sind. Forex®-Platten haben ein geringes Gewicht und selbst große Bildformate können damit problemlos an der Wand aufgehängt werden.

Häufige sind Forex®-Platten zwischen 3, 5 und 10 mm dick – diese lassen sich besonders gut händeln.

Genau wie Alu-Dibond ist Forex® aufgrund seiner Wetterfestigkeit ein für die Außenwerbung beliebtes Material. Sollten Sie mit dem Gedanken spielen, Bilder in Ihrem Badezimmer und in der Küche aufzuhängen, sind die Kunststoffplatten hervorragend dafür geeignet.

Bilddrucke auf Forex® und Alu-Dibond – dieser Rahmen ist die perfekte Lösung

Sowohl Forex®-Platten wie auch Bilddrucke auf Alu-Dibond sind formstabil und benötigen nicht zwingend einen Bilderrahmen, damit Sie sie an der Wand aufhängen können.

Für die Einrahmung spricht vor allem die ansprechende und professionelle Optik – vor allem in öffentlichen Räumen und Büros können Sie zusätzlich mit den geschmackvoll gerahmten Bildern punkten.

Welcher Rahmen ist die beste Lösung? Unser AllesRahmen-Expertenteam empfiehlt den Schattenfugenrahmen von mira, der eigens für Bilderplatten entwickelt wurde. Im folgenden Punkt erklären wir Ihnen, wie Sie damit die Alu-Dibond-Platte und den Bilddruck auf Forex® einrahmen können.

Der Schattenfugenrahmen von mira eignet sich für Bildplatten.

Forex®-Platten und Bilddrucke auf Alu-Dibond einrahmen

In herkömmliche Schattenfugenrahmen werden auf Keilrahmen gespannte Leinwände festgeschraubt. Der Schattenfugenrahmen von mira funktioniert anders:

Statt die Bilder festzuschrauben, werden diese im Rahmen festgeklebt. Der Hersteller mira bringt die Klebestreifen bereits im Rahmenprofil an, damit Sie nach Erhalt der Lieferung lediglich die Schutzstreifen abziehen müssen.

Sind die Klebestreifen von ihrem Schutz befreit können Sie jetzt die Bildplatte in den Rahmen legen.

Fertig – Sie brauchen dafür kein Werkzeug!

Wie Sie am besten Alu-Dibond-Platten und Bilddrucke auf Forex® an der Wand aufhängen, erklären wir Ihnen in den nächsten zwei Punkten.

Die Klebestreifen sind mit einer Schutzfolie bedeckt, die Sie abziehen können.

So hängen Sie eine Alu-Dibond-Platte mit Rahmen auf

Alu-Dibond-Platten sind, vor allem wenn es sich um ein größeres Format handelt, schwerer als Forex®. Pro Quadratmeter wiegt Alu-Dibond circa 5 kg.

Deshalb sollten Sie die Klebestreifen, mit denen das Bild im Rahmen befestigt ist, bestmöglich entlasten. Das geht, indem Sie die Wandaufhänger direkt auf der Rückseite der Alu-Dibond-Platte befestigen, weil sie damit einen Teil ihres eigenen Gewichts selbst trägt.

Dafür geeignet sind selbstklebende Spiegelaufhänger. Je nach Größe genügt ein Spiegeläufhänger, maximal werden Sie zwei Spiegelaufhänger benötigen.

Ziehen Sie den Schutzstreifen vom Spiegelaufhänger ab und befestigen Sie den Aufhänger an der Rückseite des gerahmten Bildes. Nach nur 5 Minuten Arbeitszeit können Sie Ihr gerahmtes Bild an der Wand aufhängen.

Forex®-Platte mit Rahmen an der Wand anbringen

Forex®-Platten sind auch bei größeren Formaten recht leichtgewichtig. Die Klebestreifen halten die Hartschaumplatte gut im Schattenfugenrahmen fest. Deshalb können Sie den Wandaufhänger direkt auf der Rückseite der Rahmenleiste festschrauben.

Am besten ist dafür ein Zackenaufhänger geeignet. Den Zackenaufhänger befestigen Sie mittels zweier Schräubchen mittig auf der oberen Rahmenleiste – nehmen Sie dafür einen Schraubenzieher oder einen Akkuschrauber zu Hilfe.

Das haben Sie innerhalb kürzester Zeit erledigt – innerhalb von maximal 10 Minuten hängt Ihr gerahmter Forex®-Bilddruck an der Wand.

Leichtgewichtige Bildplatten hängen Sie am besten mit einem Zackenaufhänger auf, schwerere Bilder mit Spiegelaufhängern.

Einfache Bildmontage mit dem Schattenfugenrahmen von mira

Für die Bildmontage in den Schattenfugenrahmen benötigen Sie keinerlei Werkzeug. Die bereits angebrachten Klebestreifen können Sie einfach von ihrem Schutzstreifen befreien.

Und sowohl der Bilddruck auf Alu-Dibond wie auf Forex® hängt innerhalb kürzester Zeit an der Wand.

Hätten Sie gedacht, dass es so einfach ist, Bildplatten einzurahmen und an der Wand aufzuhängen?

Unser AllesRahmen-Expertenteam ist vom Schattenfugenrahmen von mira begeistert!

Der Bilddruck auf Alu-Dibond ist fertig gerahmt.