Harmonische Rahmenlösungen ohne Zuschnitt oder Maßanfertigung

Passepartouts sind vielseitige kleine Helfer und essentielle Komponenten in der Welt der Bilderrahmen. Manchmal wirken sich marginale Details in der Bildpräsentation auf die gesamte Komposition aus, eine Komplementierung des Grundfarbtons kann harmonische Akzente verstärken, eine starke Kontrastnuance ermöglicht außergewöhnliche Seherlebnisse.

Mit seinem vielfältigen Einsatzgebiet mutet das Passepartout als Fenster an, das die Vision für eine neue Art der Bildpräsentation öffnet. Ein Fenster, auch deshalb, weil es den Blick des Betrachters zu leiten scheint und die Bildwirkung positiv und auf natürliche Art und Weise verstärkt. Holzrahmen von Nielsen mit PassepartoutEbenso kann ein Passepartout vom Bilderrahmen ablenken oder dessen Wirkung unterstützen. Doch das Passepartout hat eine weitere durchaus signifikante Facette: es ermöglicht, ein Bild, dessen Abmessungen unkonventionell sind trotzdem in einen Bilderrahmen mit Standardmaßen einzufügen. Mit anderen Worten: Sie benötigen nicht mehr zwingend maßgeschneiderte Zuschnitte oder Rahmen-Sonderanfertigungen. Ein Passepartout kann Ihr Werk an den gewünschten Stellen verdecken oder offenlegen – je nach Innen- und Außenzuschnitt, der flexibel wählbar ist.

Passepartout Größen

Es ist wichtig zu wissen, dass ein Passepartout nicht den tatsächlichen Abmessungen Ihres Bildes entspricht: Die untere Seite sollte 0,5 bis 2 cm größer geschnitten sein als die anderen drei Seiten, da der Betrachter sonst den Eindruck gewinnt, das Bild wäre zu nah am unteren Rand des Rahmens platziert, was wiederum eine nicht-einheitliche, unproportionierte Bildwirkung hervorruft.  Beachten Sie diesen Tipp und verbessern Sie ganz einfach den Gesamteindruck Ihres Kunstwerks.

Problemloses Rahmen mit dem Passepartout-Trick

Sie möchten ein kleines Bild rahmen, besitzen jedoch nur einen großformatigen Bilderrahmen? Kein Problem – mit dem geeigneten Passepartout lässt sich Ihr Werk geschmackvoll inszenieren, so dass Bild und Rahmen im harmonischen Einklang stehen: Einfach ein Passepartout mit einem kleinen Innenausschnitt passend zu Ihrem kleinen Kunstwerk wählen und schon steht einer schicken oder professionellen Bildpräsentation nichts mehr im Weg. Geht es um ein Kunstwerk mit unkonventionellen Maßen, das in keinem Standardrahmen Platz findet, steht Ihnen das Passepartout ebenso zur Seite: Wählen Sie das nächstgrößere Passepartout für das wiederum Standardrahmen erhältlich sind und rahmen Sie ganz einfach und individuell ohne Sonderanfertigungen bestellen zu müssen. Es kann ebenso passieren, dass Sie ein beschädigtes Kunstwerk oder eine Fotografie besitzen, die beispielsweise an den Ecken und Rändern geknickt oder von Alterung vergilbt, bzw. einfach unschön geworden ist. Auch in diesem Fall wirken Passepartouts Wunder: Unansehnliche Stellen lassen sich mit der Wahl eines Passepartouts, das etwas kleiner als Ihr Bild ist, gekonnt kaschieren.

Der Gesamteindruck zählt

Flexible Innen- und Außenzuschnitte lassen Ihnen viel Freiheit bei der Gestaltung. Eine faszinierende Farbauswahl, unterschiedliche Ausschnittsformen, diverse Kerbschnitte und Oberflächenstrukturen kommen im optisch ästhetischen Bereich hinzu. Wie wir gesehen haben, hat die Wirkung eines Passepartouts auch viele praktische Gründe. Treffen Sie überlegte Entscheidungen wenn es um die Größe, Farbe und Proportion des Passepartouts geht, denn das Endresultat wirkt sich auf das Gesamtkunstwerk aus. Es lohnt sich daher auszuprobieren und mit Geduld an die Sache heranzugehen: eine gewisse Balance zwischen Harmonie und Disharmonie im Kunstwerk auszugleichen - das erfordert Fingerspitzengefühl.

Popup schließen
Pünktliche Lieferung vor Weihnachten!

Wir liefern ALLE Bestellungen noch pünktlich zum Weihnachtsfest. Garantiert!